Verschiedentlich hatten wir den Begriff “Zeit” gestreift. Das nehmen wir zum Anlaß, hier – nach und nach – Zitate aufzuführen, die uns in die Hände kommen.

Nikola Tesla war da anscheinend schon sehr weit. Man sagt, diese Aussage habe er gemacht, nachdem er einem Strom mit einer Stärke von – sage und schreibe – 3,5 Millionen Volt ausgesetzt war. Ein früher Hinweis darauf, daß Zeit eine Funktion von Energie ist?

Albert Einstein ging da “einfacher” dran und postulierte:

Und noch lockerer meinte Einstein:

Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Im Hinblick auf Relativität äußerte er erheiternd:

Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.